mein Bild
 
 
Referenzen - Projekte für Kunden

Realisiert wird die ganze Sache mit CSS: das Body-Tag hat Attribute, mit denen sich die Scrollbars einfärben lassen. Leider werden farbige Scrollbalken jedoch nur vom Internet Explorer ab Version 5.5 unterstützt.

Will man einer Bildlaufleiste einen grundsätzlich anderen Farbton verpassen, so empfiehlt sich zunächst das Attribut scrollbar-base-color. Die hier festgelegte Farbe gilt dann für die ganze Leiste und wird, um z.B. den 3D-Effekt zu erreichen, noch leicht variiert.

Beispiel:

<html>
<head>
<title>Untitled</title>
<style>
body { scrollbar-base-color: black; }
</style>
</head>

Wer die Farbgebung in weiteren Details beeinflussen möchte, der kann weitere Attribute verwenden. scrollbar-base-color wird damit außer Kraft gesetzt.

Folgende Attribute stehen zur Verfügung:

scrollbar-face-color bestimmt die Farbe des eigentlichen Scrollbalkens.
scrollbar-highlight-color bestimmt die Farbe der höhergelegenen Elemente.
scrollbar-shadow-color bestimmt die Farbe der tiefergelegenen Elemente.
scrollbar-3dlight-color bestimmt die Farbe seitlich liegender Elemente.
scrollbar-arrow-color bestimmt die Farbe der Pfeile in den Kopfstücken.
scrollbar-track-color bestimmt die Farbe der Scrollbalken-"Schiene".
scrollbar-darkshadow-color bestimmt die Farbe bestimmter seitlich liegender Elemente.

Beispiel:

<html>
<head>
<title>Untitled</title>
<style>
BODY {
scrollbar-face-color: red;
scrollbar-highlight-color: black;
scrollbar-shadow-color: white;
scrollbar-3dlight-color: white;
scrollbar-arrow-color: black;
scrollbar-track-color: white;
scrollbar-darkshadow-color: black;
scrollbar-base-color: black;
}
</style>
</head>



COPYRIGHT (©) 2014 | DESIGN BY bambam77 1566739248.46

Zum Seitenanfang springenΛ

mein Bild