mein Bild
 
 
Referenzen - Projekte für Kunden

 

Wer auf seinem Webhosting Server einen Apache Server installiert hat, kann mittels dem auf dem Server installierten Modul mod_rewrite Einfluss auf die URL´s nehmen.
Hierzu erstellt man einen Datei mit dem Namen .htaccess mit einem Editor der Wahl. Diese Datei lädt man per FTP Zugriff im Hauptverzeichnis des Servers oder des benutzen Content Management Systems ab. Relevant ist hier jenes Verzeichnis, auf welches die Domain "zeigt". Im folgenden Tutorial wird beschrieben wie eine 301 Domainumleitung realisiert wird.

 

Wie erstellt man eine Domainumleitung?

Man öffnet die Datei .htaccess und kopiert die folgenden drei Zeilen rein, und trägt die Daten so ein wie hier beschrieben.
In den folgenden Beispielen leiten wir einmal die Domain von bambam77.de von "ohne www" zu  "mit www" um. Als Ergebnis erhalten wir für sämtliche URL´s von bambam77.de die aufgerufen werden können das vorgesehene Ergebnis. Gibt dann zum Beispiel jemand in die Browseradressleiste bambam77.de/downloads ein, so landet er auf der Seite www.bambam77/downloads.

 

So leitet man die gesamte Domain von bambam77.de auf www.bambam77.de um.

.htaccess - www hinzufügen
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} bambam77.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.bambam77.de/$1 [L,R=301]

 

So leitet man die gesamte Domain von www.bambam77.de auf bambam77.de um.

.htaccess - www entfernen
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^bambam77$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://bambam77.de/$1 [L,R=301]

 

Beide Varianten haben eine Berechtigung wenn man sie so nutzt, dass nur eine Variante angewendet wird. Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist dies durchaus ratsam. Zum einen werten Suchmaschinen den Inhalt von Seiten schlechter wenn dieser doppelt anzufinden ist (Stichwort: duplicate content) 

 

Fazit für Weiterleitungen von Domains

Mit dieser Technik kann schnell und einfach eine sogenannte 301 Redirect (Weiterleitung) eingerichtet werden. Weitere Techniken und Anwendungszwecke dieser Art sind komplette Umleitungen einer Domain auf eine andere. Zieht man zum Beispiel mit der gesamten Domain um, so kann man sich ebenfalls eine 301 Weiterleitung auf die neue Zieladresse einrichten damit sämtliche Seiten umgeleitet werden. Diese Methode wird übrigens auch von Google empfohlen.

 

 

 

 



COPYRIGHT (©) 2014 | DESIGN BY bambam77 1566743255.29

Zum Seitenanfang springenΛ

mein Bild